Sommerfest mit Roar und Punkrock

Am Samstag den 1. Juni steigt das St. Pauli Sommerfest auf dem Südkurvenvorplatz am Millerntor mit verschiedenen Ständen von Recht auf Stadt Iinitiativen und von Fangruppen. Dort wird das St. Pauli Roar Projekt einen gemeinsamen Stand mit dem Fanclub Punkrock St. Pauli (PRSP) organisieren mit Kaffee & Kuchen. Es wird dann selbstverständlich auch den versprochenen Carajillo geben. Im Rahmen des Standes werden wir zudem etwas Infomaterial zu geförderten Projekten und einen kleinen Info- und Büchertisch mit Büchern zu sozialen Kämpfen und Bewegungen in Mittelamerika mitbringen.